Startseite 
Kontakt  °  Inhaltsübersicht  
Seite weiterempfehlen
     19. Juli 2018, 00:08 Uhr
 


Schlossportal
 Kundeneingang

 
 
Lebensstil. Lebensstandard. Lebenskunst

Ein Blick in Lifestyle-Zeitschriften lehrt, dass ein gehobener Lebensstil mit dem Kauf teurer Produkte zu tun habe. Die Existenz solcher Erzeugnisse, die Delikatessen sein können und deren Gebrauch Freude bereiten kann, wird niemand bestreiten. Doch die Lebensqualität hat nicht vor allem mit dem materiell definierten Lebensstandard (mit dem Kauf von Gütern also) zu tun, sondern mit der Summe der Bedingungen, die auf uns einwirken.

Eine angenehme, vielfältige Biosphäre, zu der auch liebenswerte Menschen gehören, ebenso Ruhe, reine Luft, frisches Wasser, befriedigende Arbeit, gute Literatur usf., eingebettet in Gefühle von Behaglichkeit und Sicherheit, sind hervorragende Voraussetzungen für ein Leben wie Gott in Frankreich. Doch reichen die paar Jahrzehnte, in welcher der Mensch reifen kann, nicht aus, um diese Meisterschaft zu vervollkommnen.

Haben Sie dazu noch Fragen...?


Texte 1 bis 11 von 11 Beiträgen

1 Aufklärung über Schweizer Kampfkühe erwünscht
2 Buchenholzasche als Zahnpasta
3 Todeswünsche respektieren
4 Deokristalle – wirksam, aber ungefährlich?
5 Ohren und Nase wachsen ständig
6 Japanische Altersgeheimnisse
7 Wie kann man die Formular-Ausfüllerei umgehen?
8 Wie baut man eine Kochkiste?
9 Was ist von Chi Gong (Qi Gong) zu halten?
10 Hitze im Innern
11 Ohrenpflege - Oder: Wie den Hörsturz verhindern?

 
Nach oben  
Alle Blogs
Liste der bisher erschienenen Tagebuchblätter
Blogs nach Autoren
Blogs nach Autoren
Artikel nach Autoren
Wer was geschrieben hat
  Twitter
Wir sind auch auf Twitter, ebenso unsere Gedankensplitter
 
   
  © 2002-2017 Textatelier