Startseite 
Kontakt  °  Inhaltsübersicht  
Seite weiterempfehlen
     22. Januar 2018, 05:23 Uhr
 


Schlossportal
 Kundeneingang

 
 
BLOGs nach Datum sortiert Alle BLOGS zum Zurückblättern
BLOG vom 20.01.2013


Von Lance Armstrong inspiriert: Auch ich bin ein Ja-Sager
Autor: Richard Gerd Bernardy, Dozent für Deutsch als Fremdsprache, Viersen/Niederrhein /D
 
Lance Armstrong antwortete in der Talkshow mit Oprah Winfrey auf viele Fragen nur mit einem Ja, mit nichts anderem.
 
Das „Ja“-Sagen ist modern!
 
Mein persönliches Interview mit autobiographischen Bezügen
 
Auch ich antworte auf alle Fragen, die hier aufgelistet sind. ausschliesslich mit  „ja.“
 
Ist die deutsche Sprache für Sie nicht nur als Muttersprache wichtig?
 
Schätzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen das Internet bietet, nämlich die unterschiedlichsten Meinungen und Auffassungen von Themen präsentiert zu bekommen, höher ein als die Gefahren, die es auch mit sich bringt?
 
Surfen Sie gern im Netz?
 
Ist das Internet für Sie mit den anderen Medien wie der Zeitung, dem Fernsehen, dem Kino usw. vergleichbar?
 
Fasziniert Sie immer noch die erst wenige Jahre existierende Möglichkeit, im Internet zu publizieren?
 
Lesen Sie gern die Blogs auf www.textatelier.com?
 
Finden Sie es gut, dass auf dieser Website Autorinnen und Autoren mit den unterschiedlichsten Lebensauffassungen und Meinungen veröffentlichen?
 
Schreiben Sie gern Blogs?
 
Sind Sie ein wenig stolz darauf, dass Ihre Texte veröffentlicht werden?
 
Finden Sie es spannend, dass Ihre Blogs in vielen Teilen der Welt gelesen werden?
 
Sind Sie der Meinung, dass Sie Phantasie haben?
 
Schöpfen Sie Ihre Blog-Themen aus den Medien, aus Ihren Erlebnissen, aus Ihrer Erfahrung?
 
Hilft Ihnen Ihre persönliche und berufliche Lebensgeschichte beim Finden von Ideen?
 
Legen Sie Wert darauf, dass Ihre Themen einen grossen Leserkreis interessiert?
 
Schreiben Sie Prosatexte über Alltägliches und Nicht-Alltägliches, aber auch fiktive Geschichten und Gedichte?
 
Wenn Sie fiktive Geschichten schreiben, ist da manchmal auch ein wenig Autobiographisches enthalten?
 
Freuen Sie sich über Reaktionen auf Ihre Blogs?
 
Ist das Blog-Schreiben ein Hobby, das Sie geistig rege hält?
 
Ist Blog-Schreiben eine Bereicherung Ihres Lebens, besonders seit Sie pensioniert sind?
 
Hilft das Schreiben Ihnen, die Vorgänge in der Welt ein wenig besser zu verstehen?
 
Haben Sie schon einmal gehört, das Ihnen gesagt wurde, man sei ein Fan Ihrer Blogs?
 
Ist Wahrheit für Sie relativ?
 
Also, die in den Blogs dargestellten Meinungen könnten auch Irrtümer beinhalten?
 
Heisst das, dass die Ansichten in Ihren Blogs auch aus falscher Einsicht heraus entstanden sein könnten?
 
Heisst das auch, dass Sie zu Fehlern stehen, die Sie möglicherweise machen, und zwar von vornherein?
 
Darin unterscheiden Sie sich von Lance Armstrong!
 
Vielen Dank für das Interview! Allen Autorinnen und Autoren des Textateliers wünschen wir weiterhin viel Freude und Erfolg!
 
 
Hinweis auf die bisherigen Blogs über Armstrong
 
Ihre Meinung dazu?

 
Nach oben  
Alle Blogs
Liste der bisher erschienenen Tagebuchblätter
Blogs nach Autoren
Blogs nach Autoren
Artikel nach Autoren
Wer was geschrieben hat
  Twitter
Wir sind auch auf Twitter, ebenso unsere Gedankensplitter
 
   
  © 2002-2017 Textatelier