Textatelier
BLOG vom: 13.11.2005

Das Gottesverhältnis und die Sache mit der Korruption

Autorin: Lislott Pfaff
 
Zitat des Philosophieprofessors Klaus-Michael Kodalle, Universität Jena, aus einem Gespräch mit einem rheinischen Philosophen:
 
„Ach, wissen se, Herr Kodalle, dat janze Jottesverhältnis beruht doch einzisch und allein auf Korruption.“
 
(Aus: „Über Karneval und Theologie“ von Klaus-Michael Kodalle, SWR2, 13. 11. 2005)
 
Hinweis auf weitere religionskritische Blogs
11. 09. 2005: „Reflexionen über religiöse Dimensionen der US-Kriegswut“
05. 08. 2005: „Das ewige Religions- und Machtgerangel: Hans was Heiri“
26. 03. 2005: „Die Auferstehung ist die Leiche im Keller der Kirchen“
Hinweis auf weitere Blogs von Heinz Scholz
Anekdote über das Tausendschön (Margrittli)
Blütenreiche Wiesen mit Teufelskralle und Klappertopf
Gänseblümchen: Tausendschön und Margrittli
Sie war einst die grösste Tanne Westeuropas
Baumpilze schön anzusehen, für Bäume eine Gefahr
Ein Speisepilz, der auch Bäume zerstört
Haareis – ein seltenes Naturphänomen
Die Rote Bete verbessert nicht nur die Ausdauer
Fledermäuse – Faszinierend und bedroht
Die Mistel ist ein vielseitiger Halbschmarotzer
Sind wir schon im Zeitalter der Pandemien?
Bald ist die Farbenpracht des Herbstes vorbei
Riesenpilz ist kein Badeschwamm, sondern essbar
Schafgarbe hilft Frauen und heilt Wunden
Die Fliegenkesselfalle des giftigen Aronstabs