Startseite 
Kontakt  °  Inhaltsübersicht  
Seite weiterempfehlen
     18. Januar 2018, 15:02 Uhr
 


Schlossportal
 Kundeneingang

 
 
BLOGs nach Datum sortiert Alle BLOGS zum Zurückblättern
BLOG vom 28.05.2005


Basler Gen-Olympiade-Staffette Richtung Jungbrunnen

Autorin: Lislott Pfaff

Das zur Basler Novartis gehörende Friedrich Miescher Institut for Biomedical Research lade Gymnasiasten aus Basel zu einer „Gen-Olympiade“ ein, meldete die „Basellandschaftliche Zeitung“ am 27. Mai 2005 in einer kurzen Notiz. Es werde um das Thema „Gene und Altern“ gehen, und die Diskussion soll zwischen den Schülern und jungen Forschern des Instituts stattfinden.

Ich weiss zwar nicht genau, was an einer solchen Gen-Olympiade geschehen wird. Aber ich stelle mir vor, dass Gene von alten Menschen entnommen und mittels Manipulation im Verlauf einer Art Olympiade-Staffette in Junggene umgewandelt werden, worauf sie den guten Alten wieder eingepflanzt werden. Diese werden dann unversehens ihre Runzeln verlieren und mit stählernen Muskeln, strahlenden Augen und blitzenden neuen Zähnen diesem genetischen Jungbrunnen entsteigen.

Angesichts dieser zauberhaften Perspektive ist klar: Ich werde mich umgehend als Versuchsobjekt zu dieser Olympiade anmelden.

Ihre Meinung dazu?

 
Nach oben  
Alle Blogs
Liste der bisher erschienenen Tagebuchblätter
Blogs nach Autoren
Blogs nach Autoren
Artikel nach Autoren
Wer was geschrieben hat
  Twitter
Wir sind auch auf Twitter, ebenso unsere Gedankensplitter
 
   
  © 2002-2017 Textatelier